Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.hverlach.at.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist:
Immobilienverwaltung E.Erlach
Schmelzgasse 3/Top 18
1020 Wien

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontakt mit uns

Wenn Sie Kontakt mit uns per E-Mail aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Maps

Auf dieser Website wird das Produkt Google Maps der Google Inc. verwendet. Mit Nutzung dieser Website und expliziter Zustimmung zur Anzeige der Karte in Form eines Klicks erklären Sie sich mir der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Hosting

Für Zwecke unseres Onlineangebotes beziehen wir Leistungen unseres Webhosters. Die uns zur Verfügung gestellte Infrastruktur bietet uns Rechenkapazität, Speicherplatz, Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheits- und technische Wartungsleistungen, die zum Betrieb dieser Website nötig sind.

Hierbei werden Protokolldateien (Server-Logfiles), Online-Kennungen, E-Mail-Adressen sowie Bestands-, Nutzungs-, Rechnungs- und Inhaltsdaten von Benutzern und Datenbanken der Website verarbeitet.

Log-Dateien, die aus Sicherheitsgründen gespeichert werden, werden pseudonymisiert und nach spätestens 30 Tagen gelöscht.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Datenschutzinformationen Mieter

Bitte entnehmen Sie die zusätzlichen Datenschutzinformationen für Mieter folgendem Dokument: Datenschutzinformation Mieter.

Datenschutzinformationen Eigentümer

Bitte entnehmen Sie die zusätzlichen Datenschutzinformationen für Eigentümer folgendem Dokument: Datenschutzinformation Eigentümer.

Datenschutzinformationen Geschäftspartner

Bitte entnehmen Sie die zusätzlichen Datenschutzinformationen für Geschäftspartner folgendem Dokument: Datenschutzinformation Geschäftspartner.

     kanzlei@hverlach.at